Blitzschutzmontage Burg Frankenstein

Blitzschutzmontage auf Burg Frankenstein

Am alten und am neuen Gästehaus auf Burg Frankenstein bei Seeheim wurde die bestehende Blitzschutzanlage um vier Ableitungen erweitert. Diese wurden mit Hilfe von Seilzugangstechnik vom bestehenden Blitzableiter am Dachgiebel bis zur Erdung am Boden fachgerecht befestigt. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wäre die Arbeit aus einem Hubsteiger heraus nur sehr schwer zu realisieren gewesen, weshalb sich der Kunde für unsere seilgestützte Zugangslösung entschieden hat.

Blitzschutzmontage Burg Frankenstein

Montage einer Blitzschutzanlage auf Burg Frankenstein

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.